Strecke

Übersichtsplan

Streckenplan

Fahrerlagerplan

 

Anfahrt Fahrerlager:

Adresse / address:

Wendelinuspark

Burbacher Straße

66606 St. Wendel

 

GPS:

49°27'52.93"N

7°08'38.95"E

Ausschreibung

Ausschreibung

Rennbüro / Race Office

Das Rennbüro befindet sich in an der Rennstrecke (s. Übersichts- oder Fahrerlagerplan). Dort findet auch die Dokumentenabnahme statt.

The Race office is located at the race track. There will be the admistration check.

 

Öffnungszeiten / opening times :

Freitag, 24.05. 15:00 – 22:00 Uhr

Samstag, 25.05. 07:30 – 20:30 Uhr

Sonntag, 26.06. 08:00 – 17:30 Uhr

Strom / Electricity

Strom wird in St. Wendel nicht angeboten.

There will be no electricity for the riders.

Fahrerlager / Paddock

Öffnung Fahrerlager / opening times :

Freitag, 24.05. 15:00 – 23:00 Uhr

Samstag, 25.05. 07.00 – 23.00 Uhr

Sonntag, 26.05. 07.00 – 18.30 Uhr

 

Den Teams werden die entsprechenden Plätze vom Fahrerlagerpersonal zugewiesen.

The Paddock-Team will assign you your place.

 

Es werden keine Plätze freigehalten. Sollten mehrere Teams nebeneinander stehen wollen, so warten Sie bitte auf der Sandbahn bis die Gruppe komplett ist.

It is not possible to keep places free. If serval Teams want to stand side by side, they have to wait for each other on the dirt track.

 

Das Fahren mit Wettbewerbsfahrzeugen ist nur mit Schrittgeschwindigkeit zugelassen. Sonstige nicht zugelassene Kraftfahrzeuge sind im Fahrerlager grundsätzlich verboten. Festgestellte Zuwiderhandlungen können durch die Rennleitung mit 100 Euro geahndet werden.

Speed is limited to walking speed. Vehicles without registration are strictly forbidden (100.- € fine).

 

Aufgrund behördlicher Auflagen ist es im Fahrerlager notwendig, dass unter den Rennfahrzeugen flüssigkeitsundurchlässige Matten positioniert werden.

Due to official orders it is necessary to place liquid impenetrable mats under the race bikes.

 

 

Die Reinhaltung des Veranstaltungsgeländes ist eine selbstverständliche Pflicht. Bitte verwenden Sie für Abfälle die ausgegebenen Müllbeutel oder Mülltonnen. Für die Müllentsorgung, auch von Reifen, Altöl und sonstigem umweltschädlichem Sondermüll, ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Auf dem Veranstaltungsgelände ist die Entsorgung nicht möglich. Das Entleeren der Abwassertanks der Wohnmobile bzw. Wohnwagen ist grundsätzlich untersagt.

Please keep the area clean and use the rubbish bags or the available dustbins. All participants are responsible for the removal of their special waste as well as tyres, used oil etc. (no possiblitity of removal in Emstalstadion). To discharge tanks of mobile homes or caravans is strictly forbidden.

 

Der Fahrer haftet für sein Team.

The Rider is responsible for his team.

Interviewpunkt / interview point

Der schnellste Teilnehmer des Zeittrainings der jeweiligen Klasse hat sich nach Beendigung des Laufes am Interviewpunkt (Ausfahrt Rennstrecke) einzufinden.

Dort wird für die Presse und Social Media ein kurzes Interview durchgeführt.

 

The fastest competitor of the time Training has to be at the interview point (Exit racetrack/ entrance paddock) after the end of the race. There will be a short interview for the press and social media.

Fahrerbesprechung / Riders Briefing

Die Fahrerbesprechung findet am Samstag, 25.05. zu Beginn der Mittagspause am Start/Ziel statt.

Riders briefing: Saturday, 25.05., at the begin of lunch break (at the grid)

Dokumentenabnahme / Administration Check

Abnahmezeiten / times :

Freitag, 24.05. 18:00 – 22:00 Uhr, im Rennbüro / Race Office

Samstag, 25.05. ab 07.30 im Rennbüro / Race Office

Bitte halten Sie nachfolgende Unterlagen zur Dokumentenabnahme bereit:

Please keep the following documents available at the administration check:

 

  • Gültige Fahrerlizenz / valid rider licence
    (C-Lizenz Inhaber bitte an Personalausweis oder Reisepass denken)
  • Original der FIM/DMSB Bewerberlizenz oder eine gültige Vollmacht
  • original of FIM/DMSB entrant’s/manufactorer’s licence or a certificate of authority
  • Startgenehmigung bzw. Dauerstartgenehmigung der jeweiligen FMN für Lizenznehmer anderer Föderationen
    Starting permission from your FMN
  • 100€ Transponderkaution ( nur Gaststarter )
    Transponder bond from 100€ ( only guests )
    Die Transponder werden bei der Dokumentenabnahme ausgegeben. Die Rückgabe des Transponders muss spätestens 30 Minuten nach Rennende im Rennbüro erfolgen.
    Transponders will be handed out at the administration check. They must be given back (latest!) 30 minutes after you’ve finished your last race in the race office!

Weiter Informationen zu Lizenzen finden Sie in den FAQs.

Technische Abnahme / Technical Control

Die technische Abnahme kann erst nach erfolgter Dokumentenabnahme durchgeführt werden.

The technical Control can only be done after the administration check.

Abnahmezeiten / opening times :

Freitag, 24.05. 19:00 – 22:00 Uhr

Samstag, 25.05. 07:30 – 10:00 Uhr

Drohnen / Drónes

Der Einsatz von Drohnen, Mikrokoptern und ähnlichen unbemannten Fluggeräten bei Motorsportveranstaltungen ist grundsätzlich verboten. Der Veranstalter kann Ausnahmegenehmigungen erteilen. Dies muss aber spätestens fünf Tage vor Veranstaltung geschehen. (vgl. Art. 4.1 DMSG – Deutsches Motorrad-Sportgesetz)

The use of drones, microcopters or other unmanned aerial vehicles at motor sport events is prohibited. The organizer may grant exemptions. However, this must be done no later than five days before the event.