Kann ich in Cheb mit einer C-Lizenz starten?

Nein. Unsere Veranstaltung in Cheb findet zwar unter DMSB-Genehmigung und -Regularien statt, aber im Ausland. Daher ist ein Start mit der C-Lizenz nicht möglich.

Als Alternative kann eine C-Plus-Lizenz genommen werden.

Wer schon eine C-Lizenz hat, erfährt in den FAQ, wie er zur C-Plus-Lizenz wechseln kann.

Kann ich in Cheb mit einer DSZ starten?

Nein. Unsere Veranstaltung in Cheb findet zwar unter DMSB-Genehmigung und -Regularien statt, aber im Ausland. Daher ist ein Start mit der DSZ nicht möglich.

Als Alternative kann vor Ort eine Veranstaltungslizenz (V-Lizenz, 42 € je Veranstaltung) genommen werden oder natürlich auch eine Jahreslizenz (C-Plus-Lizenz, ab 49 €, unter meinDMSB). Die Jahreslizenz kann dann natürlich auch für andere Veranstaltungen verwendet werden.

Wie kann ich von einer C- auf eine C-Plus-Lizenz wechseln?

Dazu sind umgehend folgende Schritte notwendig:

  1. Unter mein.DMSB.de eine C-Plus-Lizenz erwerben.
  2. Die C-Lizenz per Post an die Lizenzabteilung des DMSB schicken.
  3. Den Vermerk "C-Lizenz falsch, da Start im Ausland. Neue C-Plus-Lizenz wurde bereits erworben. Bitte Lizenzgebühr für C-Lizenz rücküberweisen." beifügen.
  4. Bankverbindung (Kontoinhaber, IBAN, Bankname und BIC) nicht vergessen

Ich möchte einmalig an einer Veranstaltung teilnehmen. Brauche ich eine Lizenz?

Ja, vor Ort eine V-Lizenz (42 € je Veranstaltung) oder kurzfristig eine DSZ (DMSB-Startzulassung, 15 € je Veranstaltung)

Wer in den Klassen S1, S2 oder S3 oder in Cheb in einer anderen Klasse teilnehmen will, wählt im Nennformular einfach "V-Lizenz". Alles Andere (auch die Bezahlung) wird dann vor Ort erledigt.

In allen anderen Fällen kann auch die günstige DSZ per DMSB-App (s. Play Store oder App Store) oder meinDMSB erworben werden.

FAQ des DMSB

Frage nicht gefunden?

Dann lohnt evtl. der Blick in die FAQs des DMSB.