Zum Hauptinhalt springen
SuperMoto IDM

Einzelansicht News Startseite

Schaafheim Tag 1

Der erste Tag in Schaafheim ist vorbei. Bei Sonnenschein und hohen Temperaturen konnten heute die Zeittrainings und spannende Rennen beobachtet werden.


Das Zeittraining der Klasse S1 konnte Marc-Reiner Schmidt bereits nach zwei Runden für sich entscheiden und sich somit beim morgigen Rennen die Poleposition sichern.

 

Beim Zeittraining der S2 konnte sich Christopher Robert gegen seine Konkurrenten durchsetzen und auf Platz 1 fahren.

Den ersten Lauf der Rennklasse S3 entschied Frank Ensenauer für sich. Er konnte seinen ersten Platz von Start bis Ziel verteidigen und kam vor Maik Dobbert und Lucas Geitner im Ziel an.

 

Schon beim Zeittraining der S4 West kam es zu einem spannenden Kopf an Kopf Rennen zwischen Marvin Witter und Dominik Mai, dieses konnte Mai jedoch für sich entscheiden. Beim ersten Lauf konnte sich Witter dann direkt zum Start auf den ersten Platz vorarbeiten. Diesen verlor er jedoch nach kurzer Zeit aufgrund eines Sturzes an Matthias Volkert. Dominik Mai kämpfte sich nach langem Zweikampf jedoch an Volkert vorbei und holte somit den ersten Platz.

 

Auf der Poleposition der S5 startete Alexander Muck, diese konnte er auch bis zum Ende des ersten Laufes verteidigen und fuhr vor Steven Winter durchs Ziel.

 

Das Zeittraining der Ü40 entschied Steffen Jung für sich.

 

Bei den Junioren schaffte der Russe Ivan Mosin einen beeindruckenden ersten Platz, welchen er vom Start bis zum Ziel halten konnte. Im ersten Lauf der Rookies konnte Lasse Welsch den Sieg einfahren.

Alle weiteren Resultate finden Sie in den Downloads.